Über mich …

Vorstellung:
Ich heiße Marion Haberl, bin eingetragene Mediatorin, und darf mich an dieser Stelle kurz vorstellen:

Beruflich

Kommunikation war schon immer ein wichtiges Thema für mich,  weshalb ich bereits seit langer Zeit in den Bereichen Redaktion, Marketing und Verkauf sehr aktiv tätig bin.

Alle Altersgruppen kommunizieren anders. Seit meiner Jugend war es mir immer ein großes Anliegen, Zugänge zu ALLEN Altersgruppen zu finden – zu den Jugendlichen gleichermaßen wie zu den Senioren – dementsprechend war mir die Ausbildung zur Mediatorin und die regelmäßige Teilnahme an entsprechenden Fortbildungen ein großes Bedürfnis.

Mein Motto – „Beim Reden kommen die Leut zamm“ –  kann ich beruflich Tag für Tag leben und erleben. Und, als Menschenfreund, der ich mit Leib und Seele bin, freut es mich immer wieder sehr, wenn durch gelebte und wertschätzende Kommunikation Konflikte vermieden und auch gelöst werden.

Privat

Obwohl in Graz – also in der Stadt – geboren (oder vielleicht gerade deshalb?), hat es mich seit jeher schon in die Natur gezogen. Ich liebe den Wald, das Meer, unberührte Landschaften und „stille grüne Flecken“.

Daraus hat sich auch meine besondere Reiseleidenschaft entwickelt. Ich genieße es, Land und Leute in den verschiedensten Ländern kennenzulernen – am liebsten per Wohnmobil/Camping und das Ganze auf sehr spontane Art und Weise.

Ich bin durch und durch Genussmensch, koche bzw. backe sehr gerne und finde es sehr schön, wenn mein Mann und ich gemeinsam neue Rezepte ausprobieren, und wir die „kulinarischen Resultate“ mit dem dazu passenden Wein gemeinsam genießen.

Lesen, Musik, Garteln, Zusammenkünfte mit Familie und Freunden, Kabarettbesuche und meine Tiere (Hund und Katze) tragen zusätzlich dazu bei, dass ich mich rundum wohl und ausgeglichen fühle – kurz formuliert, ein glücklicher Mensch bin.